akantifapotsdam




News
Veranstaltung im Rahmen des Tages des politischen Gefangenen

->

Das bichen Totschlag bringt uns nicht gleich um


LIVE TALK: "Das bichen Totschlag bringt uns nicht gleich um!" - Der Vorwurf des versuchten Totschlags als Mittel der politischen Justiz gegen linke AktivistInnen. Eine Veranstaltung im Rahmen des Tages des politischen Gefangenen. Mit: Matti-Soli Gruppe (Matti sitzt seit dem 12.12.2006 wegen dem Vorwurf des versuchten Totschlages in U-Haft), Julia (wurde 2005 in Potsdam des versuchten Mordes beschuldigt), Fatma (angeklagt im Kaindl Fall), Referent der damaligen Autonomen Antifa(M) zu Mackenrode. WO: KATO-BERLIN (Berlin, U-Bhf. Schlesisches Tor) WANN: 18.3.07, 18.00 Uhr

Soligruppe Matti
Soligruppe Potsdam


Pressemitteilung

->

Preussen kaputt!


Am Sonntag, dem 25. Februar 2007, jhrt sich zum 60. Mal die Auflsung des Staates Preuen. Preuen ist und bleibt ein Synonym fr Militarismus, Zwang und Unterdrckung. Die preuischen Eliten haben am Tag von Potsdam feierlich ihr Bndnis mit den Nationalsozialisten besiegelt. Dennoch - oder deswegen - feiert die Verherrlichung des Preuentums gerade in Potsdam frhlich Urstnde. Ob es um die Geburtstagsfeierlichkeiten fr Friedrich II., den Wiederaufbau der Garnisonkirche oder des Stadtschlosses geht: wenn Preuen bejubelt, verharmlost, verkitscht werden soll, dann gibt es - frei nach Friedrich Wilhelm II. keine Parteien mehr, dann gibt es nur noch Deutsche. Angesichts dessen sieht sich das "Bndnis Madstop" veranlasst, im ffentlichen Raum an die Auflsung Preuens zu erinnern. Im Rahmen einer Plakataktion wird der Beschluss des Alliierten Kontrollrates, mit dem die Existenz Preuens am 25. Februar 1947 endgltig beendet wurde, noch einmal ffentlich bekannt gemacht werden. Die Prambel des Beschlusses, die auf wenigen Zeilen alles zusammenfasst, was zu jedweder Preuennostalgie gesagt werden muss, lautet:
Der Staat Preuen, der seit jeher Trger des Militarismus und der Reaktion in Deutschland gewesen ist, hat in Wirklichkeit zu bestehen aufgehrt. Geleitet von dem Interesse an der Aufrechterhaltung des Friedens und der Sicherheit der Vlker und erfllt von dem Wunsche, die weitere Wiederherstellung des politischen Lebens in Deutschland auf demokratischer Grundlage zu sichern, erlsst der Kontrollrat das folgende Gesetz:
Artikel I. Der Staat Preuen, seine Zentralregierung und alle nachgeordneten Behrden werden hiermit aufgelst.
(...)


Aber natrlich ist die Auflsung Preuens in erster Linie ein frhliches Datum. Deswegen wird am 24. Februar im Studentischen Kulturzentrum in den Jahrestag hineingefeiert. "Preuen kaputt - Wir machen Musik". Bei DJs und Drinks kann die antipreuischste Lebenshaltung, die sich denken lsst, ausgelebt werden: Hedonismus.

mehr Infos:
+ bndnis madstop


Presse
Neue Asylbewerberwohnung in der Hegelallee PNN 20.8.12
Mehr Arbeit fr Auslnder // Integrationskonferenz will Hrden abbauen PNN 18.8.12
Mietspiegel der Landeshauptstadt // Mieten explodieren in Potsdam MAZ 16.8.12

Termine


rss feed abbonieren








ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting