akantifapotsdam





Mietspiegel der Landeshauptstadt // Mieten explodieren in Potsdam


MAZ [16.8.2012]
POTSDAM - Die Mieten in Potsdam steigen unaufhaltsam an. Vor allem Single-Wohnungen werden immer teurer. Dies geht aus dem neuen Mietspiegel der Landeshauptstadt hervor, den die Stadt gestern vorstellte. So betrgt die Kaltmiete fr eine kleine, voll ausgestattete und teilsanierte Wohnung in einem Haus aus den 70er oder 80er Jahren pro Quadratmeter mittlerweile fnf Euro. Vor zwei Jahren war eine derartige Wohnung noch fr 4,06 Euro zu haben. Dies entspricht einer Steigerung um 23,2 Prozent.

Whrend sich sehr groe Wohnungen kaum verteuern, ziehen auch bei Zwei-Raum-Wohnungen die Preise an. Fr eine neue, voll ausgestattete Wohnung bis 60 Quadratmeter fallen kalt 7,70 Euro und damit 1,02 Euro mehr pro Quadratmeter an als 2010 ein Anstieg um 15,3 Prozent.

Stadt, Mieter- und Vermieterbnde und die Wohnungswirtschaft haben den Mietspiegel anhand von 22 278 Daten errechnet. Die Durchschnittsmiete betrgt 5,74 Euro pro Quadratmeter 7,7 Prozent mehr als 2010. (bit)
Quelle: www.maerkischeallgemeine.de
    







ak_antifa potsdam
hosted by antifa.cc: antifa webhosting